Über uns

Engagements

Das Engagement der Gilde

Das Engagement der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen für den guten Ruf der Schweizer Gastronomie ist ebenso umfassend wie eindrücklich.

Die Gilde gilt allgemein als anerkannte Fachvereinigung sowohl innerhalb der Schweizer Gastronomie wie auch auf internationaler Ebene. Kontakte zu Parallelorganisationen im Ausland werden rege gepflegt. Sie dienen dem wertvollen Wissens- und Erfahrungsaustausch und bringen neue Impulse. Der Bekanntheitsgrad der Gilde erhöht sich dauernd. Die Gilde-Mitgliedschaft ist für jeden Betrieb Auszeichnung, Renommee und Qualitäts-Merkmal zugleich, stellt aber auch eine stete Herausforderung dar.

Ein spezielles Augenmerk gilt der Förderung des beruflichen Nachwuchses; Gilde-Betriebe sind daher gefragte Ausbildungsplätze sowohl für Köche wie auch für Servicemitarbeiter.
Aber auch die Gilde-Mitglieder selbst nehmen es mit der Weiterbildung sehr ernst. Kurse, Seminare und Erfahrungsaustausch bieten wertvolle Unterstützung.

Jedes Jahr veranstaltet die Gilde etablierter Schweizer Gastronomen den traditionellen «Gilde-Kochtag», an dem Gilde-Köche in der ganzen Schweiz Risotto für karitative Zwecke kochen. Unterstützt werden die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft und verschiedene regionale wohltätige Institutionen.