zurück zur Übersicht

à la carte

Tajarin Girolle

1. Januar 2016

Zutaten

  • 500 g frische Eierschwämmli (geputzt)
  • 60 g Butter (geklärt)
  • 80 g Schalotten (gehackt)
  • 20 g Knoblauch (gehackt)
  • 80 g Tomaten concassé
  • 2 dl Vollrahm (flüssig)
  • frisch gehackter Peterli und Schnittlauch
  • etwas Salz
  • Pfeffer und Muskatnuss
  • 2 dl Vollrahm (geschlagen)
  • 300 g Tajarin (roh)

Zubereitung

Die Eierschwämmli in einer grossen Pfanne in Butter dünsten, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist. Schalotten und Knoblauch dazu geben und dünsten, bis sie etwas Farbe annehmen, und leicht anrösten. Tomaten dazu geben. Mit flüssigem Rahm ablöschen. Peterli und Schnittlauch dazu geben und würzen. Die vorgekochten Tajarin in die Pfanne geben. Geschlagenen Rahm darunterziehen und sofort anrichten.

Tipp

Das Menü kann zusätzlich mit grillierten Riesenkrevetten, Kalbsinvoltini, Grillgemüse oder frittierten Eiern ergänzt werden.

Rezept von

Restaurant Panorama_Panoteca
Aeschiriedstrasse 36
3703 Aeschi ob Spiez/Aeschiried

Tel: +41 33 654 29 73
info@restaurantpanorama.ch
www.restaurantpanorama.ch