zurück zur Übersicht

à la carte

Kalbsinvoltini mit Risotto und Spargeln

28. September 2017

Kalbsinvoltini

  • 500 g Kalbsschnitzelfleisch (Bäggli oder Nüssli)
  • 120 g Kalbsbrät
  • 4 Tranchen Rohschinken
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 100 g Morcheln
  • 1 x Schalotte

Die eine Hälfte der Morcheln mit Butter und gehackten Schalotten andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, erkalten. Die erkalteten Morcheln mit der gehackten Petersilie unter das Kalbsbrät mischen. Das Kalbfleisch in 4 Tranchen schneiden und zwischen 2 Vakuumsäcken dünn klopfen. Mit dem Kalbsbrät bestreichen und mit einer Tranche Rohschinken belegen. Einrollen und mit Zahnstocher befestigen. Die Involtinis würzen und auf gut anbraten, im 180° heissen Ofen 10 bis 12 Minuten fertig garen. Danach 5 Minuten ruhen lassen.

Safranrisotto

  • 240 g Risottoreis
  • 1x Schalotte
  • 1 dl Weisswein
  • 4 dl Bouillon
  • 50 g geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • 40 g Butter
  • Safranfäden oder Pulver

Reis mit den Schalotten dünsten, mit Weisswein ablöschen, eine Messerspitze Safran beigeben und mit der Bouillon nach und nach auffüllen bis der Reis gar ist. Mit Butter und Sbrinz abschmecken.

Spargeln

  • 400 g grüner Kestenholzer Spargel

Die Spargeln rüsten und in gut gesalzenem Wasser kochen und in Butter schwenken.

Rezept von

Eintracht Restaurant & Catering
Neue Strasse 6
4703 Kestenholz

Tel: +41 62 393 24 63
meier@eintrachtkestenholz.ch
www.eintrachtkestenholz.ch