zurück zur Übersicht

à la carte

Cremiges zum Löffeln aus Basilikum

1. September 2018

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 g Kartoffelwürfel (geschält)
  • 700 ml Gemüsefond
  • 200 ml Vollrahm
  • 60 g Sbrinz
  • 1 TL Senf mild wenig Salz Pfeffer ausder Mühle
  • Muskat
  • 2 Bund Basilikum à ca. 30 g

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch hacken. Das Olivenöl erhitzen und beides darin andünsten. Die Kartoffeln hinzugeben und unter rühren mit dem Schneebesen, den Gemüsefond und den Rahm dazu giessen. Alles aufkochen und bei geringer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Den Sbrinz reiben und zusammen mit dem Senf unter die Suppe mischen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Basilikumblätter zupfen, in die Suppe geben und alles fein pürieren. Die Suppe sofort in Schälchen verteilen und servieren.

Passend zum Frühling kann die Suppe mit einem jungen Gemüsegarten dekoriert werden. Für den Gemüsegarten können Sie beliebig gedämpftes Gemüse, junge Salatblätter und Kräuter verwenden.

Rezept von

Hotel-Restaurant Catering Tenne
Furkastrasse 2
3998 Gluringen

Tel: +41 27 973 18 92
info@tenne.ch
www.tenne.ch