zurück zur Übersicht

19. Dezember 2018

Spende

von der Ambassade Graubünden

Im Oktober haben die Gilde Köche aus der Surselva am Ilanzer Warenmarkt Risotto gekocht und dieses zu Gunsten der Lernstatt Känguruh und des Vereins Berufsförderung verkauft. Letzte Woche besichtigte eine Delegation die Ausbildungsbetriebe in Chur und überreichte in diesem Rahmen den Verantwortlichen einen Check über Fr. 3‘000.00.

Die Lernstatt Känguruh bildet im Rahmen von beruflichen Grundbildungen junge Menschen mit sozialen Schwierigkeiten zu Berufspersönlichkeiten aus. Der Verein Berufsförderung fördert und unterstützt Projekte und Jugendliche im Rahmen von Berufsvorbereitungen und Abklärungen.

Bilder

Dokumente