zurück zur Übersicht

19. April 2018

Risotto für fast 100‘000 Franken

Der Gilde-Kochtag 2017 fand an einem kalten, regnerischen Herbsttag statt. Umso erfreulicher ist der stattliche Erlös von 98‘000 Franken, der dank dem beherzten Einsatz der Gilde-Köche und den Regionalgruppen erreicht wurde.

An knapp 35 Dorfplätzen in der ganzen Schweiz strömte am 2. September 2017 (und vereinzelt an weiteren Daten) feiner Risottoduft aus Zelten und Unterständen. Die Gilde etablierter Schweizer Gastronomen trotzte dem überwiegend schlechten Wetter mit feinen Kreationen mit Pilzen, Tomaten oder Weisswein. Mit dem Schirm in der Hand sprachen Gilde-Köche und Mitglieder der MS-Regionalgruppen Passanten auf die warme Portion Risotto für den guten Zweck an. Zusammen waren sie erfolgreich, wie die Schlussabrechnung kürzlich zeigte: 98‘000 Franken kommen dank dem Gilde-Kochtag den MS-Regionalgruppen und der Forschung zugute.

Dieses Jahr findet der Gilde-Kochtag am 1. September 2018 statt. Die Standortliste wird im Sommer online veröffentlicht.

Bilder

Dokumente